Alle Beiträge von Wolfgang Fischer

Denise Vetter Vizelandesmeisterin

Kempen. Die für den Dojo Lemgo-Lippe an den Start gegangene Denise Vetter hat bei den Juniorenlandesmeisterschaften von Nordrhein-Westfalen im Karate in Kempen am Niederrhein den 2. Platz belegt.
In der Kumite-Klasse bis 59 kg musste sich die 17-jährige Schülerin nur Aneet Kahlon aus Essen geschlagen geben, nachdem sie zuvor durch aggressive Kampfweise und gute taktische Einstellung überraschend das Finale erreicht hatte. Durch diese Platzierung qualifizierte sich Denise Vetter für die deutschen Juniorenmeisterschaften des Deutschen Karateverbandes in Oberhausen am 12. Juni dieses Jahres.
Wir vom TSV Bentrup-Loßbruch gratulieren zu diesem Erfolg und drücken unserer Vereinskameradin zum 12. Juni kräftig die Daumen.
(Text: Lippische Wochenschau vom 29. April 2010)

Radeln am Feierabend

Raus aus dem Sessel – Fit in den Sommer
Pünktlich zur Frühjahrsaison bieten wir jetzt wieder für alle Frischluftfanatiker – und das
JEDEN DONNERSTAG* ab 19 Uhr –
unser Feierabendradeln an.
Ab Turnhalle Bentrup eine geführte Fahrradtour, ca. 20 km durch unsere lippische Heimat – auf Wunsch mit anschließender gemütlichen Einkehr.
Also – Beleuchtung checken, Helm nicht vergessen und ab in die Pedale!
Weitere Auskünfte bei Wolfgang Fischer
Tel.: 05231/20752

*Jeden Donnerstag ? – An Feiertagen und in den Ferien nur nach Absprache

Dabeisein ist alles!


Die Kindertrimmiade des Lippischen Turngaus fand diesmal am Samstag, 20. März ab 10 Uhr in der Turnhalle im Schulzentrum West in Detmold statt.
Über 100 Kinder zwischen 5 und 11 Jahren aus mehreren lippischen Vereinen trafen sich, um gemeinsam an 10 Stationen ihre Geschicklichkeit, Sprungkraft, Fitness und turnerisches Talent unter Beweis zu stellen.
< Aus der Mädchenturngruppe des TSV Bentrup-Loßbruch waren Lea, Paula, Julie, Hannah und Carolin mit viel Spaß und Erfolg dabei.
Betreut wurden sie von Miriam, Julia und Karin.
Als nächstes Event steht die Teilnahme der Mädchen am Landeskinderturnfest in Gütersloh vom 10.-12.September an.
Karin Eickmeier

Jahreshauptversammlung des TSV

TSV Bentrup-Loßbruch ist stolz auf seine treuen Mitglieder

Zahlreiche Mitglieder konnten am vergangenen Wochenende im TSV Bentrup-Loßbruch geehrt werden, bevor man in den parlamentarischen Teil der Jahreshauptversammlung einstieg.
Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Ralf Bünte, Ingrid und Rolf Akkermann, Inge Tewes, Timo Iwasiuta, Ferdo Ulbrik und Petra Schumacher geehrt, für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Christiane Schiewe, Hildegard Könneker, Uwe, Dietmar und Michael Meinert und Herbert Helweg geehrt. Eine Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft erhielten Hella Timmerberg und Heinz Tölle. Und auf 60-jährige Mitgliedschaft konnten Hilde Biermann, Christa Diekmann, Christel Schelpmeier und Willi Kückelhaus zurückblicken. Für alle Geehrten hatte Marlis Eickmeier, wie jedes Jahr, eine kleine Laudatio vorbereitet. Jahreshauptversammlung des TSV weiterlesen

Skat-Dorfmeisterschaft 2009

skatEnde Dezember wurde der Skatdorfmeister Bentrup/Lossbruch ausgespielt.
In geselliger Runde – die mittlerweile Tradition bekommen hat – spielten ausschließlich Dorfbewohner und Mitglieder des TSV sowie der IGBL um den Sieg.
Franz Auer kam auf Platz drei, Günter Helmer belegte Platz zwei.
Der Fünfte Skatdorfmeister heißt Hans–Günter Marks Skat-Dorfmeisterschaft 2009 weiterlesen

Lachen macht Spaß + Gesund

TSV_IGBL_DR_CLOWN copy
Der TSV und DR. Clown
Donnerstag, 17.12.2009 im Kinderkrankenhaus.

Marlis Eickmeier und Wolfgang Fischer vom TSV sowie Ira Sachs als Vertreterin der IGBL übergeben die beim Weihnachtsmarkt gesammelten Spenden an Herrn Ewald Gancer, vom Verein “Culturtupfer” des Klinikum Detmold. Herzlich begrüßt wurden wir dabei auch von den beiden “diensthabenden” Clowns Maggi (Situ Schymanski) und Rübe (Daniel Scholz).
Wolfgang Fischer

Das Anleuchten – Unser Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt mit Herz - am Glühweinstand des TSV
Weihnachtsmarkt mit Herz - am Glühweinstand des TSV

Der Traditionelle Weihnachtsmarkt der IG Bentrup-Lossbruch unter Beteiligung des TSV und anderer Ortsvereine wurde in diesem Jahr im Anschluss an unser Schauturnen veranstaltet.
Gegen 16 Uhr erschien – für alle ganz überraschend (!) – der Weihnachtsmann in der Turnhalle und lud alle Anwesenden ein zum Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der Alten Schule. Bilder in unserer Bildergalerie.
Nur .. Das Anleuchten – Unser Weihnachtsmarkt weiterlesen