Läufe in Detmold, Köln, Berlin, Hannover und Leverkusen

Detmolder Herbstlauf
Am Samstag den 09.11.19 fand der 38. Detmold Herbstlauf bei herbstlichen Witterungsbedingungen statt.
Auf der 10 km Strecke startete Martin Schüddekopf als Nordic Walker und belegte unter 34 Startern Platz 1 in einer Zeit von 1:08:15.

Rheinenergie Marathon in Köln
Am 13.10. fand in Köln wieder der Rheinenergie-Marathon statt. Dieses Mal war der TSV nicht ganz so stark vertreten wie im vergangenen Jahr. Teilnehmer beim Halbmarathon waren dieses Jahr Stefan Rüterkamp, der in der AK50 startete und Jörg Schäferkordt, der in der AK55 antrat.

sdr
Beide erreichten das Ziel nach 21,1 Kilometern nahezu zeitgleich, obwohl sie in unterschiedlichen Blocks gestartet waren. Stefan errang nach 1:58:33 den 4312. Gesamtplatz und Rang 345 seiner AK, während Jörg in 1:58:35(!) den 4322 Gesamtplatz und Rang 195 seiner AK erreichte.
Bei insgesamt 11870 Finishern keine schlechte Leistung.
Grandios war wieder einmal die Stimmung an der Strecke und im Ziel, die Anfeuerungsrufe des zahlreich erschienenen Publikums zogen so manchen Läufer weiter – Aufgeben wurde so praktisch unmöglich gemacht! Insgesamt wieder eine tolle Veranstaltung mit nahezu perfektem Wetter und (bis auf die ärgerlich lange Medaillengravur) super Organisation, die die Anfahrt auf jeden Fall wert war.
Jörg Schäferkordt


46. BMW Berlin Marathon 2019

Der 46. Berlin-Marathon fand am 29.9.2019 statt. Unter den knapp 47.000 Läufern aus 150 Ländern ging auch Monika Helmer an den Start. Rund eine Million Zuschauer feuerten die Sportler vom Streckenrand aus an. Die Stimmung auf der Strecke war trotz des schlechten Wetters super. Monika passierte nach 4:18:19 h das Ziel am Brandenburger Tor und erreichte Platz 826 in ihrer Altergruppe W45.
Wir gratulieren Monika zum 2. Marathon ihrer Laufkarriere und zu ihrer tollen Leistung.
Vor dem Berlin-Marathon hatte Monika Helmer auch noch an folgenden Läufen teilgenommen:
Sport Scheck Run in Köln am 16.8., 10 km in 53:29 min.
Wehratallauf in Wehr am 1.9.2019, 10,2 km in 58:32 min.
Sport Scheck Run in Hannover am 13.9.2019, 10 km in 49:10 min.

ELV-Halbmarathon in Leverkusen
Schon am 16.6. nahmen Nicola, Mia und Nico Risse am ELV-Halbmarathon in Leverkusen teil mit folgenden Ergebnissen:
Nicola Risse: 2:00:57 h auf 21,1 km, Platz 126 gesamt, Platz 14 AK W 35
Mia Risse: 4:35 min auf 1000 m, Platz 28 gesamt, Platz 9 AK WS 9
Nico Risse: 1:58 min auf 500 m, Platz 8 gesamt, Platz 7 AK MS 12

(auch im Jahr 2018 schon erfolgreich in Leverkusen: Mia, Nicola und Nico Risse)