Rabatz Ahoi – der Prinz ist da!

3 tolle Tage waren das
in der Turnhalle Bentrup, als der TSV und der Arbeitskreis Karneval wieder eine Karnevalsveranstaltung für Jung und Alt veranstalteten.
Das närrische Treiben startete am Freitag um 20.11. Uhr auf der Ü-55-Party mit der Inthronisierung des neuen Prinzenpaares: Prinz Gedöns der LXVI., Bernd Kosiek und Prinzessin Anke Nowicke bekamen Zepter und Amt von Ihren Vorgängern überreicht. Bernd+Anke
Danach
präsentierte Moderatorin Anika Schulze allen “junggebliebenen Jecken” am Freitag- und einer riesigen Heerschar an fantasievoll kostümierter Tanzwütigen am Samstagabend einen bunter Strauß an Darbietungen.
Nach dem Tanz der Funkengarde traten die Gruppen
Déjà VuDeja Vu
Bailadora

(mit Verstärkung durch die Gruppe JUMPin)Bailadora und die Gruppe Tanzprojekt auf.
Dazwischen gab es humoristische Einlagen durch ein Ballett des AKKAKK, eine Büttenrede (Marlis) und eine Sketchvorführung (Wolfgang und Anne-Rose).
Danach sorgte DJ Daniel dafür, dass die Tanzfläche ständig gefüllt war, was übrigens auch für den Platz an der Theke und in der Sektbar gesagt werden kann.
Dort gab es diesmal, getreu dem Karnevalsmotto “Party, Palmen, Karneval” leckere Longdrinks.

Am Sonntag beim Kinderkarneval Familie Unter der Oberhohheit des Kinderprinzenpaares Niklas Eickmeier und Prinzessin Larissa Obermann hatten alle bunt kostümierten kleine Narren jeder Menge Platz und Spass zum Tanzen und Toben. Auf der Hüpfburg und beim Limbo-Tanzen konnte man Ausdauer und Geschicklichkeit zeigen, beim Grapschen nach Kamelle war Schnelligkeit gefragt.
Zusätzlich zu unseren FunkengardeFunkendie an allen drei Tagen ständig auf der Tanzfläche präsent war (Applaus, Applaus), tanzte am Sonntag noch die Gruppe Skillz2MoveSkillz2Move, Luftballons
bevor gegen 5 Uhr 30 mir dem Ballonregen auch diese Veranstaltung leider ihr Ende fand.

Unser Dank geht an alle, die durch Mitarbeit, konstruktive Vorschläge oder Spenden und auch durch Ihre Anwesenheit dazu beigetragen haben, dass wir in Bentrup-Loßbruch so ein schönes Karnevalsfest feiern konnten.

Für den Vorstand des TSV – Wolfgang Fischer
P.S. Weitere Bilder zum Karneval und Kinderkarneval des TSV gibt es auf der Fotostrecke der Lippischen Landes-Zeitung unter www.lz.de