Walking-Erfolge 1. Halbjahr

Am Emil von Behring Gedächnislauf in Marburg am 26.06.23 hat Hildegard Erdelt als Walkering teilgenommen.
Bei sehr sommerlichen Temperaturen hat sie die
6 km-Strecke in einer Zeit von 43:47 min:sec absolviert und damit den 1. Platz
(Gesamtsieg aller M und W Teilnehmer) erzielt.
Wir meinen – Eine tolle Leistung !!!

Auch in den Monaten davor erzeileten unsere Walker und Läufer beachtliche Erfolge.

Nordic Walker und Walker des TSV haben am 25.03.23 beim Velmerstotlauf in Leopoldstal sehr erfolgreich teilgenommen.
Bei widrigen Wetterbedingungen und einer sehr anspruchsvollen Strecke mit einigen Steigungen und teilweise unwegsamen Streckenbereichen ging es über eine Distanz von 6,8 km. Die Veranstalter haben sich bei der Streckenauswahl, der Streckenausschilderung, sowie bei der Anzahl der Streckenposten sehr viel Mühe gegeben.
Vom TSV Bentrup-Loßbruch haben 4 Walker/ Walkerinnen am Lauf teilgenommen und folgende Ergebnisse erzielt:
Ergebnisse über die 6,8 km Distanz – Damen:
Hildegard Erdelt, Platz 3 (Zeit: 56.32 min.)
Silke Schüddekopf, Platz 2 (Zeit: 54:11 min.)
Ergebnisse über die 6,8 km Distanz – Herren:
Carsten Kranz, Platz 3 (Zeit: 56:26 min.)
Martin Schüddekopf, Platz 1 (Zeit: 47:57 min.)
Auch nach den Wettkämpfen wurde mit hervorragender Verpflegung für das leibliche Wohl der Sportler gesorgt. Krönung der Veranstaltung war eine schöne Siegerehrung mit kleinen Sachpreisen und Urkunden.
Beim 75. Paderborner Osterlauf belegten
Carsten und Uwe Kranz in der Disziplin Nordic Walking Spezial Olympics über 5 km die Plätze 1
und Platz 2.
Carsten Kranz, Platz 1 in einer Zeit von 38:32 min.
Uwe Kranz, Platz 2 in einer Zeit von 38:33 min
Beim Schluchseelauf belegten Carsten und Uwe Kranz in der Disziplin Nordic Walking Spezial Olympics über 11 km die Plätze 3 und Platz 4.
Uwe Kranz, Platz 4 in einer Zeit von
01:39:46 h/min/sec
Carsten Kranz, Platz 3 in einer Zeit von
01:32:33 h/min/sec

Bei der Lippe Sommer-Serie in Donop – Wöbbel – Schieder belegten Sigrid Dreier-Richwin sowie Carsten und Uwe Kranz wieder Plätze im Spitzenfeld:
In Donop kam Sigrid Dreier-Richwin auf Platz 5 mit 01.01.05 h/min/sec
Carsten Kranz, Platz 4 mit 01:00:32 h:min:sec
Uwe Kranz, Platz 7 mit 03:03:42.
Beim Lauf in Wöbbel kamen Carsten und Uwe Kranz auf die Gesamt-Plätze 5 u. 11
Carsten Kranz, Platz 5 mit 01;03:12 h:min:sec
Uwe Kranz, Platz 11 mit 01:09:07 h:min:sec
Beim Lauf in Schieder erreichten Carsten und Uwe Kranz beim Walken über 8,2 km folgende Platzierungen:
Carsten Kranz 3. Platz (Männer) – Nordic Walking in der Zeit von 01:02:32 h:min:sec
Uwe Kranz, 5. Platz (Männer) – Walking in der Zeit von 01:05:10 hh:min:sec
In der Gesamtwertung aller 3 Läufe
(Donop-Wöbbel-Schieder) der Lippe-Sommerserie
erreichte Carsten Kranz Platz 3, Uwe Kranz belegte Platz 5 bei den Männern. – Wir gratulieren!

Das könnte dich auch interessieren …