Der TSV-Geburtstag

… und der Wettergott muss ein Mitglied des TSV Bentrup-Lossbruch sein.

Bei trockenem Wetter kamen viele TSV-Mitglieder zur Festwiese an der Grillhütte in Bentrup, um gemeinsam den Jubiläumsgeburtstag zu feiern.
Obwohl die “großen” Feierlichkeiten coronabedingt auf das nächste Jahr verschoben werden mussten, ließ es sich der Vorstand nicht nehmen, am 27. August 2021 seine Mitglieder zu einer kleinen Feier einzuladen.
Bei Grillwürstchen und Kaltgetränken nutzten viele die Gelegenheit, sich mal wieder zu treffen und zu plaudern.


Doch zu einem Geburtstag gehören auch Überraschungen!
Die Arbeitsgruppe Festschrift hatte als Appetithäppchen zur Vereinschronik eine Bildershow vorbereitet. Viele Fotos aus vergangenen Jahrzehnten sorgten für Diskussionen, Rätselraten und Gelächter.

Doch das war noch nicht der Höhepunkt des Abends.
Mickey Meinert stellte in einem 5-minütigen Musikvideo die neue Hymne des TSV Bentrup-Loßbruch vor.
Für viele überraschend waren dabei auch etliche bekannte Gesichter aus den Reihen des TSV im Chor zu sehen.
Dabei wurde Mickeys Text wiederum mit vielen Fotos aus der Vereinsgeschichte, aber auch mit den aktuellen Fotos aus den vielfältigen Aktivitäten des Vereins illustriert – ein Augen- und Ohrenschmaus, der bei den begeisterten Mitgliedern auf dem Nachhauseweg noch lange einen Ohrwurm hinterließ.

… übrigens:
die Musik-CD mit der neuen offiziellen TSV-100-Jahre-Vereinshymne
von MICKEY MEINERT und den BenLo-Sternchen

ist exklusiv zu erwerben bei Ralf Bünte und Heike Machon.