Rosenmontag in Lage – “Da war’n wir dabei”

Auch in diesem Jahr beteiligten sich etliche Karnevalsjecken vom TSV Bentrup-Loßbruch am Lagenser Straßenkarneval.

Nach dem Riesen-Fußball und dem Piratenboot der letzten Jahre war es diesmal der Rote Cadillac, der die Blicke der 4000-5000 Zuschauern auf sich zog. Unser Prinzenpaar Mareike Klemme und Bernd Risse sowie das Kinderprinzenpaar Nela Schulze und Nico Risse waren natürlich mit dabei. Auch Mitglieder des AKK, des TSV und ein Teil der Funkengarde begleiteten den Mottowagen, der zudem mit Highttech wie qualmenden Auspuff und einer 600 W-Musikanlage ausgerüstet war.


Natürlich flogen auch etliche Kamelle in die Zuschauermengen. Diese nutzen ihre Regenschirme, die an dem Tag leider nötig waren, auch zum Auffangen der Süssigkeiten. Für die Tanzvorführungen der 9 Funken gab es immer wieder tosenden Applaus. Zwischen “Atemlos”, “Mama Lauda” und Blasmusik erschallte auch immer wieder ein “Rabatz ahoi” durch die Straßen der Zuckerstadt.
Die eigens vor 4 Jahren gegründete “Lagenser Narrenfreiheit” hatte für den 4. Rosenmontagsumzug 27 Gruppen und 11 Mottowagen auf den Weg geschickt, die pünktlich um 16.11 Uhr starteten und am Marktplatz ihr Ziel erreichten. Wer anschließend nicht klatschnass nach Hause ging hatte noch Gelegenheit, in den Kneipen der Altstadt ordentlich Karneval zu feiern. LAGE HELAU und RABATZ AHOI – nächstes Jahr wieder.