Waldlauf in Hörste und weitere Lauferfolge

Beim 48. Hörster Waldlauf konnten die vier Teilnehmer des TSV Bentrup Loßbruch wieder mit guten Ergebnissen ihre Wettkampfstrecken finishen. 310 Teilnehmer waren auf 5 Lauf- und 3 Walking-Distanzen gemeldet. Die Teilnehmer absolvierten “gut zu laufende Waldwege durch den Naturpark Teutoburger Wald” (so der Pressetext des veranstaltenden TG Lage)… und hier die Ergebnisse: 10 Km Walken Martin Schüddekopf 1.Platz gesamt in einer Zeit von 1:08:06 Std. Silke Schüddekopf 5. Platz gesamt, 1.Platz bei den Frauen, Zeit:1:21:14 Std.
Beim Halbmarathon über 21,098 Km (384 Höhenmeter) belegte Martin Brand den 10. Platz gesamt, 2.Platz in seiner AK in einer Zeit von 1:35:45 Std. Lydia Reimer kam auf den 72.Platz gesamt, 3.Platz in ihrer AK bei einer Zeit von 2:00:07 Std.


Beim 35. Intern. Schluchseelauf (Schwarzwald) am 12. Mai erreichte Monika Helmer mit einer Zeit von 1:44:51 h den 397. Gesamtplatz, Platz 60 in ihrer AK.

Hildegard Erdelt belegte beim AOK-Firmenlauf in Bad Salzuflen am 17. Mai in der Teamwertung Platz 3 unter 200 gemeldeten Firmen. Mit 39:05 min erreichte sie den 4. Platz bei den Frauen. Insgesamt gingen mehr als 2700 Läufer/innen an den Start für den 5,5 km lange Strecke rund um den Kurpark.