Punktreiche Woche für die Tischtennismannschaften!

Einen klaren 9:3 Erfolg erzielte die erste Mannschaft beim Auswärtssieg in Lage gegen ersatzgeschwächte Gegner.

Die erste Mannschaft konnte das erste Mal in kompletter Aufstellung antreten. Nur noch die Wade von Dieter zwickt einwenig. Das lässt hoffen für die anstehenden schweren Aufgaben.

Es punkteten: Eickmeier (2), Frank (2), Madewitz, I.F., Bothe und die Doppel Eickmeier/Frigger und Frank/F

 

 

Unsere zweite Mannschaft setzt den Siegeszug in der 2. Kreisklasse fort. Beim schweren Auswärtsspiel in Bexterhagen musste das Abschlussdoppel die Entscheidung herbeiführen.

Mit einem 3-Satzerfolg sicherten „Hucky“ und Michael den doppelten Punktgewinn. Bexterhagen konnte mit 9:7 geschlagen werden.

Es punkteten: Meinert M. (2), Meinert D., Kaup, Schlag, Cruel, Bünte und das Doppel Meinert D./Schlag

 

 

Einen weiteren deutlichen Erfolg konnte unsere dritte Mannschaft verbuchen.

Mit 9:1 wurde ein nie gefährdeter Auswärtserfolg in Schlangen erzielt. Sebastian verbesserte dabei seine makellose Bilanz auf 8:0 Einzelerfolge

Es punkteten: Nolte (2), Quiering D., Friedrich, Quiering M., Thesmann, Schmidt und die Doppel Nolte/Friedrich und Quiering M./Schmidt

 

Unsere vierte Mannschaft musste sich mit 5:9 gegen Schuckenbaum geschlagen geben.

Stefan zeigte eine gute Leistung und konnte am oberen Paarkreuz beide Einzelpunkte erzielen.

Es punkteten: Eickmeier (2), Meinert U., Wienbröker und Koring

 

 

 

Unsere Schüler A Mannschaft verlor ihr Meisterschaftsspiel mit 5:8 in Bexterhagen. Mit vier Spielern aus der Schüler B angetreten schlugen sie sich tapfer. Am Ende mussten Sie sich aber geschlagen geben.

Es punkteten: Kias (2), Bünte, Bothe J. und das Doppel Bünte/Omilian

 

 

 

 

Auch unsere Schüler B verlor das Meisterschaftsspiel gegen Berlebeck sehr knapp. Mit 6:8 gingen die Punkte an Berlebeck.

Es punkteten: Bothe J. (2), Kraska, Wöstenfeld, Brand A. und das Doppel Brand A./Eickmeier