Weihnachtsmarkt in Bentrup-Loßbruch

Nach 2-jähriger Corona-Pause findet am Samstag, 26. November in Bentrup
ab 16.00 Uhr wieder das Baumleuchten mit Weihnachtsmarkt statt.


In der Alten Schule und davor bieten diverse stimmungsvoll dekorierten Stände Weihnachts- und anderen Schmuck, Holz- und Bastelarbeiten. Ab 16.30 Uhr stimmt der Posaunenchor der Kirchengemeinde Heiden unter einem festlich geschückten Weihnachtsbaum musikalisch auf die Adventszeit ein.
Für Kinder gibt es Bastelangebote und Stockbrote am Lagerfeuer. Natürlich ist auch für Speis` und Trank gesorgt. In der Alten Schule locken Kaffee, Kuchen und Waffeln, draußen duften Glühwein, Kirschglühwein und Feierzangenbowle um die Wette. Gegen den Hunger gibt es Würstchen vom Grill und leckere Suppen.
Die Vereine aus Bentrup und Loßbruch sowie die Kirchengemeinde Heiden freuen sich, nach dieser langen Pause wieder viele Besucher begrüßen zu können.