TT-Meisterschaften der Jugend und Herren am 07.05.2011

 Am Ende der Saison 2010/2011 fanden unsere Vereinsmeisterschaften statt.

Endspiel Herren: Jörg Eickmeier gegen Dieter Frank
Endspiel Herren: Jörg Eickmeier gegen Dieter Frank

 

Am 07.05.2011 gegen 9.30 starteten wir mit einem Teilnehmerfeld der Schüler A und Schüler B. Nach vielen spannenden und gut anzusehenden Begegnungen standen gegen Mittag die Sieger in den beiden Altersklassen fest. Vereinsmeister der Schüler A wurde Fynn Kückelhaus. Vereinmeister der Schüler B wurde in diesem Jahr Fynn Bünte.

Zur besten Mittagsstunde trugen dann die Herren ihre Vereinsmeisterschaft aus. Mit dabei unsere 4 Neuzugänge. Auch hier entwickelten sich spannende und interessante Begegnungen. Gegen später Stunde gab es auch hier einen neuen Vereinsmeister. Dieses Jahr konnte sich Jörg Eickmeier in die Siegerliste eintragen lassen. Er konnte sich in vier Sätzen gegen Dieter Frank behaupten.

Herrendoppel Frentrup/Bünte gegen Schlag/Quiering

Gleichzeit wurde auch die Doppelvereinsmeisterschaft der Herren ausgetragen. Mit zugelosten Partnern wurde erst in einer Gruppenphase die 4 Halbfinalisten ermittelt. Interessante Doppelpaarungen sorgten hier für viel Spaß. Neue Vereinsmeister im Doppel wurden Dietmar „Hucky“ Meinert und Sebastian Nolte.

Ein großer Dank geht an Ingo Frentrup der „Klein“ und „Groß“ mit leckerer selbstgemachter Pizza versorgte. Einen guten Ausklang fand der Tag in dem alljährlichen Sommerfest. Hier ein Dank an Jörg Eickmeier.

Die Siegerliste:

Schüler A: 1. Platz Fynn Kückelhaus, 2. Platz Stephan Weber, 3. Platz Nikolas Kückelhaus

Schüler B: 1. Platz Fynn Bünte, 2. Platz Maximilian Brandenburg, 3. Platz Julian Bothe

Herren: 1. Platz Jörg Eickmeier, 2. Platz Dieter Frank, 3. Platz Bernd Frigger

Herrendoppel: 1 Platz Hucky Meinert/Sebastian Nolte, 2. Platz Mickey Meinert/Dimitri Quiering, 3. Platz Uwe Meinert/Bernd Frigger und Dieter Frank/Rainer Naundorf