Jörg Eickmeier neuer TT-Vereinsmeister

Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften wurden von der Tischtennisabteilung am Mittwoch, den 27.12.06 in unserer Turnhalle in Bentrup ausgetragen. Aufgrund der günstigen Terminplanung nahmen insgesamt 14 Aktive an den Wettkämpfen teil.

Bereits in den ersten Spielen gab es die ersten Überraschungen. So musste Vorjahrssieger Ingo Frentrup bereits nach dem ersten Spiel in die Trostrunde. Des weiteren verloren Spieler der Ersten gegen Spieler der Reserve. Am Ende gewann Jörg Eickmeier gegen Ingo Frentrup im Finale. Den dritten Platz belegte Dietmar Meinert.

Besonders erfreulich war der gute Eindruck, den die drei Nachwuchsspieler Dimitri und Mario Quiering sowie Sebastin Nolte bei den gelosten Doppeln hinterlassen haben. Alle Vier spielten unbeschwert auf waren am Halbfinale beteiligt. Dies lässt Hoffen, dass in der nächsten Saison wieder eine spielstarke Schüler oder Jugend am Spielbetrieb teilnehmen kann.

Allen Teilnehmern der Meisterschaften gebührt auf jeden Fall Dank und Anerkennung für die gezeigte Einsatz- und Leistungsbereitschaft.

Herren

1. Jörg Eickmeier

2. Ingo Frentrup

3. Dietmar Meinert

Zugeloste Doppel

1. Jörg Eickmeier / Rainer Naundorf

2. Ingo Frentrup / Sebastian Nolte

3. Dietmar Meinert / Dimitri Quring

Lothar Arndt Sieger beim Skatturnier 2006

skat_bunt.JPGAm 28.12.06 konnte der TSV 22 Teilnehmer zum Skatturnier begrüßen.

Pünktlich um 18.30 Uhr wurde bis 23.00 Uhr um jedes Spiel gereizt und gekämpft.

Gespielt wurde drei Runden mit je 18 Spielen an den „Dreiertischen“ und 24 Spielen an einem „Vierertisch“. Am Ende siegte Lothar Arndt ( 2013 Punkte; Bildmitte) vor Hans Hannemann (1958 Punkten; Links) sowie Detlef Schinkel (1894 Punkten, Rechts). Prämiert wurden insgesamt die ersten 13 Plätze.

Vielen Dank an die Organisatoren H.J. Marks und K.H. Danger für den
gelungen Abend in der alten Schule.

Informationen Rund um den TSV Bentrup-Lossbruch e.V.