1. Platz beim Rotenberglauf

rotenberglauf-gruppesiegrid-rotenberglauf1Wir waren zwar nicht die größte Gruppe (8 Läuferinnen und 2 Läufer starteten beim 9. Volkslauf um den Rotenberg) belegten aber durch die Leistungen von Martin Schüddekopf den 2. Platz bei den Männern und Sigrid Dreier-Richwin errang sogar den 1. Platz in der Kategorei Walking Frauen. Herzlichen Glückwunsch!
und hier die Teilnehmer, ihre Platzierung und ihre Zeiten für die 7.100 m lange und stellenweise schwierige Strecke: 1. Platz beim Rotenberglauf weiterlesen

3 Tage Karneval

Prinz Friedrich und Prinzessin Stefanie
Prinz Friedrich und Prinzessin Stefanie

Die Prinzessin kam im Bollerwagen, der Prinz aus der Kiste und der AKK hatte sich passend zum Thema in Germanenkluft geworfen, Hörner inbegriffen.
3 Tage schallte es wieder „Rabatz ahoi“ durch die Bentruper Turnhalle.
Unter dem Motto: Als die Römer frech geworden….Karneval in Detmolds Norden startete das Wochenende mit einer Ü55-Party für alle Junggebliebenen Jecken.
3 Tage Karneval weiterlesen

Skat-Dorfmeisterschaft

Hallo Skatfreunde !

Nun ist der 5 Dorfmeister im Skat ermittelt . Wie zu erwarten war , es wurde für den Sieger von 2007 schwer . Auch er scheiterte und kratzte haarscharf an der ROTEN LATERNE vorbei . Leider nur Platz 3, von 20 Startern, mit 1659 Punkten , Lothar Arndt . Er nahm es aber mit Humor und freute sich trotzdem . Von Platz 19 auf Platz 2 , mit 1933 Punkten , schnellte Friedhelm Wehmeier nach vorn . Nur 4 Plätze gut gemacht hat Harald Richter , denn er holte mit 2287 Punkten , leider für mich , den 1 Platz . denn ich habe es wieder mal vermasselt unter die ersten 10 zu kommen . Tja , das heisst für mich Üben Üben Üben und nochmals Üben . Hat bei Harald ja auch funktioniert . Aber Harald muss sich am 28.12.2009 warm anziehen , denn dann heisst es wieder GUT BLATT und der Dorfmeister für 2009 wird ausgespielt . Ich hoffe ihr merkt euch das Datum und um 18.30 Uhr in der Alten Schule sehen wir uns wieder zu einer einer gemütlichen Runde . In diesen Sinne ein GUT BLATT wünscht euch Hans – Günter Marks

Weihnachtsmarkt in Bentrup-Loßbruch

Am Samstag um 16 Uhr startete das adventliche Baumleuchten der IG Bentrup/Loßbruch.
Stimmungsvoller Schnee und knackige Kälte lieferten die passende Atmosphäre.
Um 17 Uhr erstrahlte die große(!) Tanne, am Stand des TSV gabs wieder lecker Glühwein, Backkartoffeln und viel Stimmung, für die Kinder spielte die Feuerwehr Puppentheater und sogar der Weihnachtsmann lies sich blicken und verteilte Geschenke aus einem großen Sack. Für alle Besucher war es wieder ein wunderschönes Erlebnis und wir danken hiermit allen Betreibern, den Organisatoren und auch den fleißigen Helfern.
Für den TSV – Wolfgang Fischer

Informationen Rund um den TSV Bentrup-Lossbruch e.V.