TSV-Kinder sind der Natur auf der Spur

IMG_2336Am 20. und 21. August trafen sich die Kinder des TSV Bentrup–Loßbruch, wie jedes Jahr, zum Ferienwochenende in der örtlichen Turnhalle.
In diesem Jahr waren 29 Kinder „der Natur auf der Spur“ und besuchten am Samstag den Vogelpark Heiligenkirchen. Dort beobachteten sie die Fütterung der Papageien – Babys, nahmen die bunten Vögel auf die Schulter und fütterten massig Wellensittiche.
Nach dem gemeinsamen Grillen durchliefen die Kinder eine Waldrally, die von Manuela Schmidt erarbeitet wurde. Auf dem „Rotenberg“ mussten die kleinen Entdecker verschiedene Aufgaben Rund um die Natur in vier Teams lösen. Begleitet wurden sie durch die Betreuer der Ferienaktion Saskia Scholz, Julia Preukschat, Sascha Wohlenberg und Pia Machon.


Nach einer gemeinsamen Übernachtung und einem ausgiebigen Frühstück in der Alten Schule bekamen die Kinder des Sportvereins Besuch von der „rollenden Waldschule“ (Kreisjägerschaft – Lippe e.V.). Dabei konnten die Kinder viele Eindrücke und Informationen über Tiere in unseren Wäldern erhalten, die sonst durch Scheu oder Nachtaktivität nur selten zu beobachten sind.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Mit der Siegerehrung der Waldrally wurde das Wochenende mit viel frischer Luft und Bewegung in der Natur erfolgreich abgeschlossen.
Ferienaktion 2016 Samstag08
Die Kinder und ihre Betreuer freuen sich schon auf ein nächstes Mal.
Pia Machon